Dr. Ingrid Mazevski-Lobner
Dr. Oliver Altenhuber

Simmeringer Hauptstraße 101
(U3, 6, 71, 15A, 76A Enkplatz)
1110 Wien

Montag-Freitag 8:00 - 18:00
und nach Vereinbarung

Alle Kassen & Privat

Knochendichtemessung - DEXA

Die Knochendichtemessung (Densitometrie) stellt eine sichere Methode dar, um eine Osteoporose-Erkrankung (Knochenschwund) rechtzeitig zu erkennen und damit dem Knochenschwund frühzeitig mithilfe therapeutischer Maßnahmen entgegenzuwirken.

Eine Knochendichtemessung ist bei Erwachsenen angezeigt, bei denen mindestens drei der unten genannten Risikofaktoren vorliegen:

Risikofaktoren sind:

Um Ihre Knochendichte zu untersuchen, führen wir die derzeit modernste DEXA-Knochendichtemessung durch. Mittels schwacher Röntgenstrahlung fertigt das Gerät Bilder von der Lendenwirbelsäule (LWS) und den Hüften an. Während der Aufnahmen sollte sich die Patientin/der Patient nicht bewegen. Der gesamte Ablauf dauert ca. 10 Minuten.

Für die exakte Auswertung ist ein aktuelles Röntgenbild der Lendenwirbelsäule erforderlich, das  bei uns direkt vor der Knochendichtemessung angefertigt werden kann.

Wir ersuchen um telefonische Terminvereinbarung!

Noch Fragen?

Für Ihre Fragen und Terminvereinbarungen stehen wir Ihnen telefonisch unter +43 1 749 71 76 oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie mich:

Wir speichern Ihre Daten nur für die Verwendung in unserer Kundendatei und geben diese unter keinen Umständen an Dritte weiter.